"ECC-Net: Travel" App

Screendesign und Programmierung
einer interaktiven Reiseapp.

Der Kunde

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland ist direkter Ansprechpartner aller deutschen Verbraucher in grenzüberschreitenden Fragen:

"Gilt im Land des Händlers das gleiche Recht?"
"Wie kann ich mit mit dem Händler verständigen, sollte ein Problem entstanden sein?"
"Kauf im Ausland - gehe ich damit eventuell Risiken ein?"

Damit Verbraucher in Europa mit diesen Fragen nicht alleine gelassen werden, hat die Europäische Kommission ein Netzwerk ins Leben gerufen: European Consumer Centres Net - kurz: ECC-Net

Die Aufgabe

Es galt, den idealen "Reisebegleiter" für Urlaube in der EU zu kreieren - immer mit Blick auf eine leicht zu bedienende und verständliche Oberfläche, schnelle Verfügbarkeit und volle Funktionalität, sodass alle gewünschten Ansprüche optimal abgedeckt werden:

  • Verbraucherschutz kostenlos und mobil - Hilfe bei 101 typischen Situationen
  • unabhängig von der Netzqualität vor Ort - funktioniert offline
  • Abdeckung aller 28 EU-Mitgliedsstaaten, sowie Island und Norwegen
  • 25 Sprachen
  • Bereitstellung auf möglichst vielen Endgeräten

All das - in einer einzigen App!

Die Lösung

Verbraucherrechte für unterwegs - die neue europäische Reise-App "ECC-Net: Travel"
Das Design und die inhatliche Kommunikation wurde bis ins Detail abgestimmt, wodurch eine eizigartige mobile App für Reisende in Europa entstand - in 25 Sprachen. Mittels dem plattformübergreifenden Framework Sencha Touch war es möglich, eine einheitliche Oberfläche sowie gleiches Verhalten auf verschiedenen Endgeräten zu gewährleisten:

Darüber hinaus läuft die App in vollem Funktionsumfang offline - keine Internetverbindung* von Nöten, keine Roaminggebühren! Die App ist nun in allen 28 EU-Staaten sowie in Island und Norwegen verfügbar.

*Internetverbindung nur zum Download der App und kommenden Updates benötigt

Dieses Projekt weiterempfehlen