BIRCO VR-SPACE

Interaktive VR-App
optimiert für Oculus Go

image

VISION

BIRCO ist ein Familienunternehmen in der 4. Generation, mit Sitz in Baden-Baden.
BIRCO gehört zu den führenden Anbietern von Rinnensystemen, Regenwasserbehandlungsanlagen und Systemen zur Rückhaltung und Versickerung in Europa.

Um sich im ständig verändernden Markt in Erinnerung zu rufen, präsentiert sich BIRCO auf versch. Kleinmessen und Roadshows. Die Produkte von BIRCO sind massiv, schwer und teilweise sehr groß. Der Gedanke die Produkte auf einer Kleinmesse präsentieren zu wollen erweist sich als schwierig. Auch vermitteln kleine Nachbildungen aus Plastik nicht den gewünschten Effekt. Eine immersives Erlebnis ist die Lösung.

Die Vision - ein virtueller Messestand. Steuerbar und erlebbar über eine VR Brille. Die Produkte sollen in orginalgröße präsentiert werden können.

Die VR Brille musste mobil, leicht zu bedienen und komfortabel sein. Unsere Wahl viel auf die Oculus Go.

Erste Tests und ein Navigationskonzept wurde entwickelt und präsentiert.
Bereits erstellte Medieninhalte wie z.B. Videos oder 360° Fotografien sollten in den virtuellen Messestand integriert werden. Der Betrachter sollte auch nicht einfach in die virtuelle Welt geworfen werden sondern vom Geschäftsführer persönlich begrüßt werden.

image
Ansprechpartner

Mario Turibio

image
Tel.: +49 7221 / 85888-0
image

Dimitri Vatachshuk

DESIGN

Beim Betreten des virtuellen Messestandes sollte sich der Betrachter direkt in einen aufwändig gestalteten und großen BIRCO Messestand hineinversetzt fühlen.

Auf Basis von Konstruktionszeichnungen der Produkte wurden texturierte „Low-Poly“ 3D Modelle zur Performance-Optimierung in Verbindung mit Artwork aus der Produktwelt von BIRCO, Videos und 360° Fotografien in einem virtuellen Raum platziert. Das Navigationskonzept basiert auf interaktiven Schaltflächen mit denen der Betrachter verschiedene Ebenen und Informationen abrufen kann.

Um eine bessere Orientierung zu geben, wird der Betrachter beim Betreten der virtuellen Welt von Geschäftsführer Markus Hupperts in Form eines von pixelpublic erstellten Greenscreen Videos begrüßt.

image

CODE

Ein wesentlicher Faktor für eine immersive Anwendung ist neben der Darstellungsqualität auch die Performance. Durch die eingeschränkte Hardware-Leistung der „Oculus Go“ war es notwendig, die optimale Balance zwischen Darstellungsqualität und den angezeigten Frames pro Sekunde zu finden.

Durch die Optimierung der 3D Modelle, Texturen und diverse andere Tricks wurde im Ergebnis eine leicht zu bedienende, interaktive VR-App realisiert, die die BIRCO Produktwelt auf neue Weise erlebbar macht. Pixelpublic richtete die VR-Brillen ein installierte die App und sorgte für einen reibungslosen Ablauf bei Updates. Sobald eine neue Version der App gelauncht wird kann diese über WLAN auf die Brille installiert werden.

BIRCO VR-SPACE - eine ideale Erweiterung der Marketinginstrumente für Kleinmessen und Roadshows.

www.birco.de

MOBIL
VR-Erlebnis ohne PC an jedem Ort
UPDATES
Zentral steuerbar
ZUKUNFTSWEISEND
Schneller präsentieren und verkaufen