Stra­te­gie und Beratung 

Es geht um Befreiung. 

Wir grei­fen auf einen rie­si­gen Fun­dus an tech­ni­schen und gestal­te­ri­schen Mög­lich­kei­ten zurück. Daher hal­ten wir zu Beginn eines Pro­jek­tes erst ein­mal fest, was wir davon alles nicht brau­chen. Das kann sehr befrei­end wir­ken. Dafür beglei­ten wir Sie durch einen sys­te­ma­ti­schen Pro­zess. Schritt für Schritt defi­nie­ren wir mit Ihnen zusam­men Zie­le, Ziel­grup­pen oder Mar­ken­bot­schaf­ten. Wir ana­ly­sie­ren Ihren Wett­be­werb oder füh­ren einen Audit durch. Die­se Ana­ly­se glei­chen wir mit Ihren Zie­len ab. So kön­nen wir fun­dier­te Ent­schei­dun­gen über die inhalt­li­che Kon­zep­ti­on und den Tech­no­lo­gie-Ein­satz treffen.

Es lohnt sich, erst ein­mal in Ruhe nach­zu­den­ken. Und es befreit von Bal­last.

Stra­te­gie & Konzeption 

Sie kom­mu­ni­zie­ren nicht aus Spaß, son­dern wol­len pro­fes­sio­nel­le Zie­le errei­chen. Wir hel­fen Ihnen, den bes­ten Weg dort­hin zu fin­den. Wir erstel­len kei­ne Welt­for­mel und stra­pa­zie­ren Sie nicht mit aus­schwei­fen­den Prä­sen­ta­tio­nen, son­dern kom­men zum Punkt.

Stra­te­gie ist ein gro­ßes Wort, man könn­te auch „Ihr Weg zum Ziel“ dazu sagen. Das Kon­zept ist dann das Fahr­zeug, mit dem die­ser Weg zurück­ge­legt wird. Wenn Sie möch­ten, brin­gen wir Sie sicher dorthin.

Digitalisierung 

Die fort­schrei­ten­de Digi­ta­li­sie­rung stellt neue Anfor­de­run­gen an die Kom­mu­ni­ka­ti­on. Sowohl das Nut­zungs­ver­hal­ten als auch die Tech­no­lo­gie ändern sich. Sie erfor­dern neue Kon­zep­te, die bei der Nut­zer­füh­rung begin­nen und über Ana­ly­se-Optio­nen bis zu Impul­sen füh­ren kön­nen, die Ihr gan­zes Geschäfts­mo­dell betreffen.

Wir ver­ste­hen Digi­ta­li­sie­rung nicht als Pro­jekt, son­dern als Pro­zess. Las­sen Sie uns gemein­sam über den Tel­ler­rand schau­en und die­sen Pro­zess zusam­men gestalten.